Wie wird man die Fruchtfliegen los? Diese Methoden funktionieren wirklich!

Jeder möchte eine saubere und sichere Umgebung, besonders in der Küche und zu Hause. Aber es gibt immer ein paar lästige Insekten, die alles kaputt machen, vor allem Fruchtfliegen. Diese lästigen Fliegen fliegen immer wieder in deine Küche und ruinieren dein Obst, bevor du überhaupt die Chance hast, es zu probieren. Obwohl eine Fruchtfliege nur 8 bis 15 Tage lebt, kann ein erwachsenes Fruchtfliegenweibchen bis zu 2.000 Eier auf einmal legen. Ihre Eier wachsen schnell und sind innerhalb von 2 Tagen bereit, sich zu paaren! Nach dem Schlüpfen nehmen die Larven eine volle Mahlzeit zu sich und wachsen dann zu ausgewachsenen Tieren heran. Schon nach kurzer Zeit wirst du feststellen, dass überall Fruchtfliegen sind. Sobald du also die erste Fruchtfliege findest, musst du so schnell wie möglich handeln. Zum Glück musst du dir keine Sorgen mehr machen.

Verrottendes Obst
Wusstest du, dass verdorbenes Obst auch als Falle für Fruchtfliegen verwendet werden kann? Wenn du verdorbenes Obst in der Küche findest, wirf es nicht sofort weg. Du kannst sie in eine Einwegschale geben und die Schale mit Frischhaltefolie abdecken. Dann stichst du ein paar kleine Löcher in die Plastikfolie und platzierst sie dort, wo sich die Fruchtfliegen sammeln. Wenn die Drosophila angelockt werden, gehen sie durch das kleine Loch in der Schale. An diesem Punkt kannst du sie zusammen mit dem verfaulten Obst aus dem Raum werfen. Wiederhole diesen Vorgang, bis alle Fruchtfliegen ausgerottet sind.

Halte deine Küche sauber
Um Fruchtfliegen loszuwerden, musst du wissen, woher sie kommen und was Fruchtfliegen verursacht. Laut der Studie werden Fruchtfliegen leicht von faulenden, reifen oder verderblichen Früchten angezogen. Zu den Früchten und Gemüsesorten, die sie oft anziehen, gehören Äpfel, Melonen, Tomaten, Bananen, verfaulte Zwiebeln und Kartoffeln usw. Außerdem können einige vergorene Lebensmittel wie Bier, Likör und Wein ebenfalls Fruchtfliegen anlocken. Fruchtfliegen mögen keine saubere Umgebung, also halte die Küche und die Arbeitsflächen so sauber wie möglich. Entferne alle Lebensmittelabfälle aus den Abflüssen und ihrer Umgebung und trockne Wasser, Saft oder Alkohol auf dem Boden. Bewahre Obst und Gemüse im Kühlschrank auf und wirf verdorbene Ware weg. Es gibt noch mehr einfache Methoden, um Fruchtfliegen effektiv loszuwerden. Ist es zu spät und hast du bereits unter diesen Schädlingen zu leiden? Es gibt einige einfache Methoden, um Fruchtfliegen effektiv loszuwerden; finde sie auf der nächsten Seite…