Wie trinkst du deinen Kaffee? Das sagt alles über deine Persönlichkeit aus!

Für die meisten von uns ist eine Tasse Kaffee das erste, was wir morgens nach dem Aufwachen trinken – und wir alle haben unsere Favoriten, vom Espresso bis zum Milchkaffee. Untersuchungen haben ergeben, dass dein Lieblingskaffee etwas über dich aussagt. Über deine Persönlichkeit. Die Art des Kaffees, den du trinkst, verrät, ob du introvertiert oder extrovertiert bist, ob du hilfsbereit oder eher zwanghaft bist, und ob du ein Perfektionist, gründlich oder sensibel bist. Bleibt also nur noch eine Frage: Was sagt die Wahl deines Kaffees über dich aus?

Cappuccino
Ein bisschen zwanghaft, sehr kreativ, freundlich, warmherzig und motiviert. Die Cappuccino-Liebhaber unter uns sind leicht in das vertieft, was sie gerade erleben – du merkst nicht einmal, dass du einen Klecks Schaum auf deiner Nase hast. Du bist ein Träumer, schätzt Ehrlichkeit und hast gerne die Kontrolle. Du bist ein optimistischer Mensch, der manchmal ein wenig sensibel sein kann. Wie dein Lieblingsgetränk bist auch du nur Schaum und Blasen.

Entkoffeiniert
Entkoffeinierter Kaffee ist wie eine Vorsichtsmaßnahme: Du willst den Geschmack, aber du willst nicht die Wirkung. Als koffeinfreier Kaffeetrinker hast du gerne die Kontrolle – über dich selbst und über andere. Du bist ein Sorgenmacher, der nicht gerne Risiken eingeht. Du befolgst die Regeln und bevorzugst den sicheren Weg. Manche würden dich sogar als Perfektionistin bezeichnen.

Espresso
Stark, fett und koffeinhaltig – wenn du ein Espressotrinker bist, weißt du genau, was du willst (und du bist immer auf dem Weg dorthin). Du bist eine fleißige, entscheidungsfreudige und leidenschaftliche Person, die weiß, wie man Dinge erledigt. Du bist die geborene Führungspersönlichkeit, die in der Lage ist, große Entscheidungen zu treffen – ohne das geringste Zögern. Du bist eine Inspiration für andere, sowohl bei der Arbeit als auch in deinem gesellschaftlichen Leben. Dein morgendlicher Espresso ist das, was dich jeden Tag auf Trab hält. War deine Lieblingstasse Kaffee – oder die deines Partners, deiner Freundin, deiner Tante – nicht dabei? Lies schnell auf der nächsten Seite weiter.