Schlafe inmitten von Haien und Rochen in diesen 5 Unterwasserhotels

Wenn du uns fragst, klingt das eher beängstigend als besonders: Aber du kannst unter den schönsten, größten und auch gefährlichsten Fischen schlafen, die du im Meer finden kannst. Trotz unserer Befürchtungen ist es ein Erlebnis, das du dir nicht entgehen lassen solltest. In den folgenden 5 Hotels schläfst du sicher und trocken zwischen Haien, Mantarochen und anderen besonderen Meeresfischen.

1. Atlantis, The Palm: Dubai, Vereinigte Arabische Emirate
Bist du ein großer Fan von Wasser und magst die Unterwasserwelt? Dann musst du dieses Hotel auf deine Liste setzen. Diese besondere Unterkunft in Dubai verfügt nicht nur über eine Delfinbucht, einen Robbenpark und einen riesigen Wasserpark, sondern auch über Unterwasser-Suiten. Die Unterwasser-Suiten Poseidon und Neptun bieten einen Blick auf das Ambassador Lagoon Aquarium. Dieser ist mit nicht weniger als 65.000 Fischen bestückt.

Wenn du lieber über Wasser schläfst, ist Dubai trotzdem ein Muss, wenn du die Unterwasserwelt liebst. Nicht nur deshalb, sondern wusstest du, dass sie dort vor kurzem das tiefste Schwimmbad eröffnet haben. 5 Meter, hörst du? Sicherlich nicht! Der Pool ist etwa 60 Meter tief und eignet sich perfekt zum Tauchen. Abgesehen vom tiefsten Becken und dem höchsten Gebäude der Welt (dem Buj Kalifha), fehlt ihnen noch ein Titel, nämlich der des größten Aquariums der Welt. Bis jetzt gehört das noch zum Chimelong Ocean Kingdom in Hengqin, China. Aber ich bin mir sicher, dass das nicht mehr lange so bleiben wird…

2. Manta Resort: Insel Pemba, Tansania
Das Manta Resort hat erst vor kurzem seine Einrichtungen um 3-stöckige Hotelzimmer erweitert. Einer von ihnen ist ein Raum, der 4 Meter unter dem Meer liegt. Dieses einzigartige schwimmende Hotelzimmer hat auch eine Dachterrasse, auf der du dich sonnen und entspannen kannst. Wenn dir 4 Meter zu tief vorkommen, warte, bis die Flut kommt, dann kann das Zimmer bis zu 12 Meter tief sein. Aufregend! Bist du neugierig auf die anderen 3 Hotels und ob sie näher an deinem Wohnort liegen? Spoiler-Alarm: Ja! Welches ist das? Du kannst das alles auf der nächsten Seite lesen!