Ignoriere diese Warnsignale deiner Leber nicht!

Die Leber, eines der größten Organe in deinem Körper, kann viel über deine Gesundheit aussagen. Seine Hauptaufgabe ist es, dafür zu sorgen, dass Giftstoffe ausgeschwemmt werden, bevor sie dir und deinem Körper schaden können. Aber wenn deine Leber nicht richtig funktioniert, kann dein Körper viele Wege finden, dir (subtile) Warnsignale zu geben, die wir oft übersehen. Wie kannst du also wissen, was dir dein Körper sagen will?

Ermüdung
Jeder kennt die Momente, in denen er sich müde fühlt, sei es nach einer langen Nacht des Lernens oder weil er einfach nicht schlafen konnte. Aber es dauert nur ein oder zwei Nächte mit gutem Schlaf und du bist wieder normal. Aber was ist, wenn du dich ständig müde fühlst und dir kein triftiger Grund einfällt? Es könnte mit der Funktion deiner Leber zusammenhängen und ein Zeichen für einen Leberschaden sein. Die Ursache für Müdigkeit kann entweder ein Virus, übermäßiger Alkohol- oder Fettkonsum oder eine Erbkrankheit sein. Wenn du also wirklich Zweifel an der Ursache deiner Müdigkeit hast, solltest du dich untersuchen lassen.

Appetitlosigkeit
Hast du in letzter Zeit das Gefühl, dass du nie mehr hungrig bist oder überhaupt keine Lust zum Essen hast? Wenn das schon länger so ist, solltest du dich von einem Arzt untersuchen lassen, denn es könnte auf eine Leberschädigung hindeuten oder zu einer solchen führen. Appetitlosigkeit ist bekanntlich eines der häufigsten Anzeichen dafür und geht oft mit Gewichtsverlust einher. Es kann leicht als ein Symptom von Stress oder allgemeinem Unwohlsein missverstanden werden, aber es kann viel ernster sein als das. Wenn du glaubst, dass du darunter leidest, solltest du dieses Zeichen, das dir dein Körper geben will, nicht ignorieren. Auf der nächsten Seite erfährst du, welche anderen wichtigen Signale deine Leber dir geben will, die du nicht ignorieren solltest.