Ich wette, du wusstest nicht, dass du für diese Aufgaben auch Spülmittel verwenden kannst!

Vor ein paar Jahren hatte ich so viele Reinigungsprodukte in meinem Küchenschrank, dass ich nicht mehr wusste, warum und wofür ich sie benutzte. Ich beschloss, die unwichtigsten Reinigungsprodukte loszuwerden und die am häufigsten verwendeten zu behalten, wie Backpulver, Allzweckreiniger und Spülmittel. Waschmittel hat sich als einer meiner besten Freunde für den Haushalt herausgestellt.

Es hat so viele Vorteile, die ich nicht kannte und ich wette, du kennst sie auch nicht. Spülmittel ist vor allem für den Abwasch gedacht, aber du kannst noch viel mehr damit machen! Ein weiterer Vorteil, wenn du Spülmittel für mehr als nur den Abwasch verwendest, ist, dass du einen besseren Überblick über deine Reinigungsprodukte im Haus hast und dass es viel billiger ist, als mehrere verschiedene Reinigungsprodukte für verschiedene Aufgaben zu haben. Du fragst dich, für welche Aufgaben im Haushalt du Geschirrspülmittel verwenden kannst? Lies weiter…

1. Du wirst nicht mehr von Fliegen befallen sein
Machen dich die vielen Fliegen zu Hause verrückt (bei warmem Wetter)? Waschmittel ist dein Superheld! Nimm eine Schüssel, spritze etwas süßlich riechendes Waschmittel hinein, mische es mit Wasser, bedecke die Schüssel mit Frischhaltefolie, stich Löcher hinein, stelle die Schüssel an einen Ort, an dem du von Fliegen oder anderen fliegenden Insekten (wie Wespen oder Fruchtfliegen) belästigt wirst, und schon hast du es! Die Fliegen werden vom Geruch angelockt und dringen durch die Löcher in der Folie ein, können aber nicht wieder herauskommen. Eine perfekte Falle für diese lästigen Insekten, oder? Lies weiter und erfahre unter anderem, wie Spülmittel dafür sorgt, dass du nie wieder von Ameisen, und Spinnen in deinem Zuhause geplagt wirst!