Hol dir eine Aloe Vera-Pflanze für nur 2,50 € und wirf eine Menge Cremes in den Müll

Aloe Vera ist eine Pflanze, die du für viele Dinge verwenden kannst. In Kombination mit einem schönen Blumentopf sieht die Pflanze im Haus super schön aus und kann auch an verschiedenen Orten im Haus platziert werden, z.B. im Schlafzimmer, Wohnzimmer und/oder in der Küche. Solange die Pflanze an einem Ort steht, an dem sie sowohl Schatten als auch Sonne abbekommt, wird sie sich wohlfühlen. An einem helleren Ort wird die Pflanze schnell wachsen, was alle wollen, aber das bedeutet auch, dass sie mehr Wasser braucht, also musst du dich auch mehr um sie kümmern!

Außerdem ist die Aloe Vera sehr pflegeleicht. Wenn du also vergisst, sie zu gießen, geht sie nicht so schnell zugrunde. Aber es gibt noch einen weiteren Vorteil, denn wusstest du, dass Aloe Vera auch gut für deine Gesundheit ist? Abgesehen davon, dass die Pflanze Sauerstoff liefert, reinigt sie auch die Luft, sodass du saubere Luft einatmen kannst! Deshalb ist sie eine ideale Schlafzimmerpflanze. Der Saft der Pflanze ist auch sehr funktionell und kann als Ersatz für viele Cremes und andere Hautprodukte verwendet werden.

Aloe vera gibt es als Gel, Lotion und Saft, aber du kannst auch einfach eine Pflanze bei IKEA oder in einem Gartencenter in deiner Nähe für nur 2,50 kaufen. So hast du einen endlosen Vorrat an Aloe vera und kannst nie in Panik geraten, dass dir ein bestimmtes Produkt ausgeht. Wenn du weißt, was du damit machen kannst, wirst du deine Cremes sofort in den Müll werfen! Neugierig, was wir meinen? Du kannst es auf der nächsten Seite lesen.