Diese „Modetrends“ lassen dich tatsächlich älter aussehen!

Es gibt nichts Schlimmeres, als es zu übertreiben, während man versucht, wieder jung auszusehen. Weniger ist mehr, und manchmal versuchen die Leute zu sehr, trendy und stylisch zu sein. Besonders wenn du älter wirst, kann radikale Mode auffällig aussehen, wenn du sie falsch machst. Am besten ist es, sich mit der Tatsache auseinanderzusetzen, dass das Älterwerden normal ist und nicht auf Widerstand stoßen sollte. Kleidung und Make-up sollten so kombiniert werden, dass deine natürliche Schönheit zur Geltung kommt. Diese Dinge sollten nicht gegen dich arbeiten und dich übertrieben und alt aussehen lassen. Damit du nicht veraltet und schlampig aussiehst, findest du hier einige Stile und Trends, auf die du achten solltest, und andere, die du auf jeden Fall vermeiden solltest.

Riesenfrisuren
Manche Leute sagen, dass Volumen im Haar eine gute Sache ist. Obwohl sie in mancher Hinsicht Recht haben, kann zu viel des Guten alles in einen Albtraum verwandeln. Mach nicht den Fehler, deine trendige Frisur in ein Chaos zu verwandeln. Friseurinnen und Friseure treffen immer wieder auf anspruchsvolle Kundinnen und Kunden, die behaupten, dass die Höhe ihrer Haare entscheidend ist, um stilvoll und jung auszusehen. Ein großer Haarschnitt ist ein Trend aus einer vergangenen Ära. Der Besitzer eines Salons in New York sagt, dass geschwollenes Haar jeden älter aussehen lässt. Du kannst diesen eleganten und stilvollen Look bekommen, aber die Methoden, mit denen du Volumen bekommst, sind alle falsch. Vermeide es, dein Haar mit zu viel Haarspray zu kämmen. Verwende stattdessen ein volumengebendes Shampoo und lass den Toupierkamm weg.

Langes Haar
Viele Frauen denken, dass extra langes, wallendes Haar sie jünger aussehen lässt. Sie glauben, dass sie sich mit langen Haaren verstecken können. Die Idee ist, dass langes Haar alle Fehler oder Unsicherheiten überdecken kann, die sie an sich selbst haben. Zu langes Haar kann Frauen sogar älter aussehen lassen. Der prominente Hairstylist Mitch Stone sagte, dass zu langes Haar Frauen immer älter aussehen lässt. Und es geht nicht nur um die Schulterlänge. „Haare bis zu den Rippen gelten als katzenhaft lang“, sagt Stone. Viele Stylisten sagen, dass es für Frauen besser ist, sich für etwas längere Bobfrisuren zu entscheiden, die sie nicht so stark altern lassen.

Lippenstift in der gleichen Farbe wie Ihre Kleidung
Das Make-up auf das Outfit abzustimmen, das du trägst, kann knifflig sein. Hast du ein langweiliges Outfit? Trage eine Lippenstiftfarbe auf, die auffällt! Es gibt jedoch eine Grenze, die man nicht überschreiten sollte, wenn man die Lippenstiftfarbe mit dem Outfit abstimmt. Wenn du zum Beispiel ein Sweatshirt in Kaugummirosa trägst, ist es wahrscheinlich nicht die beste Idee, den gleichen Lippenstift zu tragen. Das nennt man Mum-Style, und dieser Trend lässt dich nicht jünger aussehen. Wenn dein Lippenstift zu deinem Outfit passt, trägst du wahrscheinlich auch eine Mom Jeans. Auf der nächsten Seite erfährst du, ob du aus Versehen noch mehr Modefehler machst.