Leg diese Dinge nicht in den Gefrierschrank!

Der Gefrierschrank ist vielleicht eine der besten Erfindungen unserer Zeit, denn wir können darin eine Menge aufbewahren. Du kannst Eis für die wärmeren Tage einpacken, aber du kannst auch Fleisch, gefrorenes Obst oder Gemüse kaufen und auf Vorrat lagern, damit du es zubereiten kannst, wann immer du willst. Es ist auch eine gute Möglichkeit, zerkochtes Essen darin aufzubewahren, damit du es später in der Woche auftauen und essen kannst. Das Einzige ist, dass du nicht alles im Gefrierschrank aufbewahren kannst und solltest, denn das kann den Geschmack beeinträchtigen, aber auch deine Gesundheit. Fleisch kann zum Beispiel Magenschmerzen verursachen, wenn es nicht richtig eingefroren wird. Im Folgenden findest du eine Liste von Produkten, die du auf keinen Fall im Gefrierschrank aufbewahren solltest.

Kaffee
Es wird oft gesagt, dass du deine Kaffeebohnen im Gefrierschrank aufbewahren kannst, damit sie ihr Aroma und ihren Geschmack länger behalten und somit länger frisch bleiben. Das stimmt aber überhaupt nicht. Denn durch die kalte Luft entsteht zu viel Feuchtigkeit, und wenn du anfängst, sie aufzutauen, kann das zu einem Geschmacksverlust führen, was bedeutet, dass deine Bohnen nicht mehr zu gebrauchen sind. Das ist nicht nur Geldverschwendung, sondern auch eine Verschwendung von einer schönen Tasse Kaffee.

Frische Kräuter
Wenn du im Gemüseladen oder im Supermarkt frische Kräuter siehst, willst du sie natürlich haben. Du kannst sie in dein Essen geben, aber auch zum Tee kochen oder für andere Zwecke verwenden. Frische Kräuter dürfen jedoch nicht zu lange aufbewahrt werden, weil sich die Blätter dann verfärben und ungeeignet werden. Du solltest es also einfrieren, damit du es später verwenden kannst, denn das ist einfach und bequem. Aber es wird nicht immer so, wie du es willst, denn manche Blätter werden sehr schlaff und braun, wenn du sie auftust. Du kannst die Kräuter in einer Küchenmaschine zerkleinern und sie dann in einem Eiswürfelbehälter zum Öl geben. So hast du kleine Würfel mit Kräuteröl, die du zum Kochen verwenden kannst. Überrascht dich das? Auf der nächsten Seite kannst du mehr über andere Produkte lesen, die du lieber nicht in deinem Gefrierschrank aufbewahren solltest.