Auf diese Weise bleibt schwarze Kleidung auch wirklich schwarz!

Den Trockner meiden
Der Trockner; ich persönlich habe eine Hassliebe zu ihm, weil er so schnell trocknet, aber um ehrlich zu sein, ist es besser, den Großteil deiner Wäsche nicht in den Trockner zu geben. Schwarze Kleidung (aber auch schwarze Bettwäsche) ist ein Beispiel dafür! Es dauert zwar viel länger, die Wäsche draußen auf einer Wäscheleine aufzuhängen und an der Luft trocknen zu lassen, aber schwarze Kleidungsstücke bleichen viel weniger aus. Vor allem schwarze Hosen bleiben auf diese Weise viel schöner!

Essig
Warst du in letzter Zeit auf Shoppingtour und hast wieder eine Ladung schwarzer Kleidung gekauft? Prima, aber bevor du sie in die Waschmaschine gibst, solltest du sie mit Wasser und Essig behandeln, damit sie länger gut aussieht. Was genau musst du tun? Fülle einen Eimer mit Wasser und Essig, lege das neue Kleidungsstück hinein und lasse es über Nacht darin liegen. Am nächsten Morgen wringst du das Kleidungsstück sorgfältig aus und gibst es zum Waschen in die Waschmaschine. Wenn du das neue Kleidungsstück in das Essigbad legst, fixierst du die Farben und es bleibt länger schön.

Auch wenn du nicht gerade eingekauft hast, sondern regelmäßig eine schwarze Wäsche machst, ist es eine gute Idee, ab und zu eine Tasse Essig in die Wäsche zu geben, denn auch das hilft, dass sie länger schön aussieht. Außerdem tust du deiner Wäsche und deiner Waschmaschine einen großen Gefallen, denn sie wird gründlich gereinigt und bekommt auch überschüssiges Waschmittel auf der Kleidung ab. Pass auf dich auf! Verwende keinen Reinigungsessig, das verkürzt die Lebensdauer der Waschmaschine. Natürlicher Essig ist kein Problem!

Textilfarbe
Kommt deine Kleidung immer noch stumpf, verblasst und hässlich aus der Waschmaschine, auch wenn du die oben genannten Tipps befolgt hast? Dann gibt es eigentlich nur eines zu tun, nämlich Textilfarbe zu verwenden. Diese Art von Farbe wird in allen möglichen Farben hergestellt, so dass es nicht lange dauern wird, bis du schwarze Stofffarbe findest. Damit kannst du deiner schwarzen Kleidung ein zweites Leben geben. Vergewissere dich, dass du immer die Anweisungen liest, bevor du es benutzt.