Achtung Frauen: Das ist der Grund, warum du jeden Tag Schokolade essen solltest!

Wer liebt keine Schokolade? Und wenn du davon träumst, jeden Tag Schokolade zu essen, hast du jetzt eine Ausrede – oder vierzehn. Studien haben gezeigt, dass dunkle Schokolade (Milchschokolade und weiße Schokolade zählen nicht) reich an Antioxidantien und Nährstoffen ist – was diese bittersüße Leckerei zu einem Superfood macht. Am besten wählst du einen Schokoriegel mit mindestens 70 % Kakao, aber je dunkler der Riegel ist, desto mehr Antioxidantien bekommst du. Die Riegel mit niedrigerem Prozentsatz enthalten mehr zugesetzten Zucker und ungesunde Fette. Auch wenn dieser Artikel dich dazu verleitet, deine Tafel dunkler Schokolade zu verschlingen, solltest du es nicht übertreiben. Die empfohlene Tagesdosis liegt bei 30 bis 60 Gramm, denn mehr als das kann dazu führen, dass man zu viele Kalorien zu sich nimmt.

Gut für dein Herz
Wirklich, dunkle Schokolade kann deine Herzgesundheit fördern. Es trägt dazu bei, dass die Blutgefäße des Herzens gesund bleiben und das Blut leichter fließen kann. Wenn du 2 bis 5 Mal pro Woche dunkle Schokolade isst, kannst du dein Risiko für Herzkrankheiten und Schlaganfälle senken (um 57 Prozent!).

Verhindert Gedächtnisverlust
Studien zeigen, dass ein hoher Konsum von dunkler Schokolade deinem Gehirn gut tut. Krankheiten, die Demenz verursachen, werden mit zunehmendem Alter immer häufiger – und der Verzehr von dunkler Schokolade könnte helfen, das Fortschreiten zu verlangsamen. Zartbitterschokolade fördert die Durchblutung einiger wichtiger Hirnregionen und hilft so, dein Gedächtnis zu schärfen, deine Konzentration zu verbessern und dein Gehirn vor schneller Alterung zu schützen.

Macht das Haar glänzend
Wenn stumpfes, lebloses Haar dein größtes Problem ist, versuche es mit dunkler Schokolade. Vollgepackt mit Nährstoffen und Antioxidantien hilft dunkle Schokolade, Haarausfall vorzubeugen und verleiht dir nichts weniger als dickes, glänzendes Haar.Lies weiter für weitere Gründe, jeden Tag Schokolade zu essen.