Diese 7 Lebensmittel werden dir beim Abnehmen helfen und sie sind auch noch günstig!

Sich gesund zu ernähren ist schwierig, aber nicht aus den Gründen, die du vielleicht denkst. Das Hauptproblem bei gesunden Lebensmitteln ist, dass sie im Vergleich zu ihren ungesunden Pendants so teuer sind. Deshalb essen die meisten Menschen lieber Chips als frisches Obst – vor allem, wenn du bedenkst, wie viel mehr Kalorien in ungesunden Lebensmitteln stecken, die genauso teuer sind wie gesunde Alternativen. Die gute Nachricht ist, dass es billige, gesunde Lebensmittel gibt, die du aus dem Regal nehmen und mit minimaler Vorbereitung essen kannst. Lass uns einen Blick auf 7 dieser billigen Lebensmittel werfen, die du essen kannst, um deinen Konsum von ungesunden Lebensmitteln zu reduzieren.

1 – Fettarmer griechischer Joghurt
Es gibt viele Arten von Joghurt, aber der gesündeste ist fettfreier griechischer Joghurt. Bei seiner Herstellung werden die Milchbestandteile entfernt, die normalen Joghurt cremig und fettig machen. Das Beste an fettfreiem griechischem Joghurt ist, dass er weniger leere Kalorien und mehr nützliche Nährstoffe enthält, wie z.B. Eiweiß, das dir hilft, dich satt zu fühlen, und Kalzium, das zum Aufbau stärkerer Knochen beiträgt. Fettfreier griechischer Joghurt ist nicht teuer und kann in der Regel für weniger als 2 Euro gekauft werden.

2 – Popcorn
Popcorn ist ein unglaublich einfaches Lebensmittel, das du gepoppt kaufen oder mit wenig Aufwand selbst zubereiten kannst. Obwohl du durch das Kochen im Vergleich zu frischem Mais einige Nährstoffe verlierst, behältst du trotzdem das Gefühl eines „Snacks“. Wenn du die Extras einschränkst, indem du den Belag auf ein Minimum reduzierst, hast du außerdem einen kalorienarmen und ballaststoffreichen Snack, der zu einem Sättigungsgefühl beiträgt.

3 – Reine Chocolade
Die meisten Formen von Schokolade enthalten übermäßig viel verarbeiteten Zucker und ungesunde Fette, aber es gibt eine, die sowohl gesund als auch relativ günstig ist: dunkle Schokolade. Dunkle Schokolade ist eigentlich normale Schokolade ohne die zusätzliche Milch. Das macht ihn deutlich gesünder und verleiht ihm einen einzigartigen Geschmack und eine einzigartige Textur. Das Beste an dunkler Schokolade ist, dass sie Nährstoffe wie Kupfer, Ballaststoffe, Eisen, Magnesium, Mangan, Phosphor, Kalium, Selen und Zink liefert. Er enthält eine große Menge an Antioxidantien, die bei Herzerkrankungen und Entzündungen helfen können. Er kann sogar helfen, den Blutdruck zu senken und deinen Cholesterinspiegel in Schach zu halten. Lies mehr auf der nächsten Seite.